Mit 400 km/h über die Autobahn

Er galt als eines der größten deutschen Rennsporttalente und verlor doch jung sein Leben: Bernd Rosemeyer. In einem längeren Beitrag gehe ich dem Lingener nach und zeige in kurzen Abschnitten seine Karriere und die Verstrikungen mit dem NS-Regime.

 

www.stadtmagazin07.de/_downloads/stadtmagazin07_ausgabe_106_www.pdf #page=18

Bild: Rosemeyer nach dem Sieg des Vanderbilt Cups, 5. Juli 1937

Bundesarchiv, Bild 183-2007-1205-501 / CC-BY-SA 3.0

Kommentar schreiben

Kommentare: 0