Vor 140 Jahren wurde das Gefängnis in der Erfurter Andresstraße gebaut

In diesem Monat wird das einstige Gefängnis in der Erfurter Andreasstraße 140 Jahre alt. In einem kleinen Beitrag im Erfurter Stadtmagazin "tamtam" beleuchte ich die Geschichte dieses einstigen Ortes der Unterdrückung.

 

 

 

 

 

 

Bild: Stiftung Ettersberg/

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße,Fotograf: Claus Bach

 

 

 

http://www.tam-tam-stadtmagazin.de/pdf/tam.tam_Ausgabe28_www.pdf#page=12

 

 

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0